Gängige Abkürzungen in Logeinträgen

In den Logeinträgen der Caches findet man häufig die verschiedensten Abkürzungen. Die gängigsten haben ich hier mal zusammen gestellt:

  • BYOP = „bring your own pen“ = „bring‘ einen eigenen Stift mit“; dies ist ein Hinweis darauf, dass in dem Cache kein Stift zu finden ist. Einen Stift sollte man übrigens als Geocacher immer selbst einstecken haben.
  • DFDC = „Danke für den Cache“ = deutsche Variante des TFTC.
  • DNF = „Did not find“ = Hinweis, dass man den Cache nicht gefunden hat.

Codelexikon für Oregon

Nachdem wir gestern im Wald vor einer nicht zu entschlüsselnden Aufgabe standen habe ich mal recherchiert und ein Codelexikon für das Oregon entdeckt.

Bereitgestellt, verwaltet und erweitert wird dies von Geocaching-Franken.de und ist eine absolute Empfehlung:

http://www.geocaching-franken.de/soft-und-hard/code-lexikon-auf-colorado-oder-oregon/

Weitere drei Coins zum discovern.

Einige meiner Coins schicke ich nicht auf Reisen, wer aber möchte kann diese durch Lösen kleiner Rätsel discovern.
Gerade habe ich drei weitere Coins zum discovern freigegeben.

Dies geht ganz einfach: das Rätsel in der Beschreibung lösen und eine Mail an gc_[Lösung]@pichel64.de schicken.

Die drei Neuen sind:
50. Hannover Event
Regions of Germany
250 Finds

Viel Spass.

Coin geht nicht auf Reisen, kann aber discovered werden.

Einige meiner Coins schicke ich nicht auf Reisen, wer aber möchte kann diese durch Lösen kleiner Rätsel discovern.

Dies geht ganz einfach: das Rätsel in der Beschreibung lösen und eine Mail an gc_[Lösung]@pichel64.de schicken.

Der erste Coin den ich so ein wenig Leben einhauche ist mein MysteryCoin Mapamundi.

Viel Spass.

Waldlehrpfad Top 10 Caches

Die Top 10 Caches nach Fav-Points im Waldlehrpfad Lohnder Holz.

  1. Waldlehrpfad #20 (41)
  2. Waldlehrpfad #28 (21)
  3. Waldlehrpfad #27 (8)
  4. Waldlehrpfad #17 (8)
  5. Waldlehrpfad #18 (7)
  6. Waldlehrpfad #3 (7)
  7. Waldlehrpfad #24 (6)
  8. Waldlehrpfad #22 (6)
  9. Waldlehrpfad #13 (6)
  10. Waldlehrpfad #10 (6)

GC20C44 Kopitoto Cache Sofia / BG / Bulgaria

GeoCaching Trip in der Nähe von Sofia, der GC20C44 Kopitoto Cache.

Wärend meines 1 wöchigen Aufenthaltes in Sofia habe ich natürlich auch Caches gesucht. Vom Schwierigsten habe ich auch mal ein kleines Video produziert.

Aber bitte, nicht lachen über mein verrücktes Englisch 😉

http://www.youtube.com/watch?v=sThiHKYjfwA

Top-5 Log’s der letzten Wochen

Top-5 Log’s der letzten Wochen:

  • Waldlehrpfad #19: Kurz vom Festland abgebogen und zum Cache geschwommen. Spätestens ab hier war unser Hund bis zu den Ohren schwarz!!
  • Waldlehrpfad #22: Als ich gerade dabei war mich zu wundern, was „Schreie im Wald“ zu bedeuten haben könnte, kam „Schrei im Wald“. 🙂
    Frauen…
  • Waldlehrpfad #20: Wohin fahren wir heute Nachmittag mit den Hunden ?
    Ins Lohnder Holz !
    Einen Cache suchen ? Ja !
    Aber wir haben doch schon fast alle, bis auf ein paar Micros.
    Nein, den Nr. 20 noch nicht, von dem schwärmen alle.
    Und recht habt ihr vor uns Finder !!!
    Tolle Idee, super gearbeitet : 5 Sterne, 100 Punkte

Top-5 Log’s der letzten Wochen

Top-5 Log’s der letzten Wochen:

  • Waldlehrpfad #20: Wie zahlreiche Cacher waren auch Gondo1 und ich heute in diesem Waldstück unterwegs, um das herrliche Frühlingswetter cachenderweise zu nutzen.
    Das Rätsel war nach unserer letzten Tour und dem Auffinden des Schlüssels bereits gelöst. Also auf zur Zwischenstation, die ich so auch noch nie gesehen hatte und eine schöne, kreative Idee war. Das Final war dann auch fix ausgemacht und hat uns sehr gut gefallen. Wirklich schöne Idee mit klasse Umsetzung. Weiter so. *Daumen hoch*

Schutz vor Zecken

Zecken, diese unangenehmen Blutsauger sind zwar im Moment nicht anzutreffen, aber es ist kein Grund sich nicht schon langsam Gedanken darüber zu machen.
In der Regel von März bis Oktober aktiv, trifft man diese unscheinbar kleinen und auch gefährlichen im Volksmund „Holzböcke“ beim Geocachen häufiger an als einem vielleicht lieb ist.

Daher habe ich heute mir mal ein neues Gerät „die Zeckenkarte“ in einem kleinen Komplettset mit Schutzspray und Schutztüchern für unterwegs, zugelegt.

Die Zeckenkarte hat einen sehr eng werdenden kleinen Schlitz mit welchem man sehr gut unter die Zecke fahren kann um sie dann bequem herauszuziehen.

TB/Coin Rennen aus bzw. durch den GeoCaching Lehrpfad

Ab morgen starte auch ich mal ein TB-Rennen unter tb-run.com in welchem meine zwei Micro Mapamundi GeoCoins an den Start gehen.  (Ich habe letztens über TB-Run.com berichtet)

Teilnehmen könnt Ihr mit Euren TB’s oder Coins gleich hier: http://www.tb-run.com/join.php5?run=HETZJAGDGCL.

Das Rennen läuft unter dem Titel: „TB/Coin Hetzjagd im GC-Lehrpfad Lohnder Holz

Mal schauen wer noch so alles mitmacht oder ob meine zwei Coins das alleine unter sich ausmachen müssen.