Fair Trade


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00d2325/pichel64/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00d2325/pichel64/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Fair Trade oder auch der Tausch von Schätzen.
Aktuell wurde Thema im englischsprachigen Newsletter von Groundspeak angesprochen und es geht darum in Caches gefundene „Schätze“ fair gegen Gleich- oder Höherwertiges zu tauschen.

Also wenn man etwas aus der Dose nimmt sollte man auch etwas hinein tun. Dieses wird häufig von Kindern genutzt und ist wohl auch gerade für diese angedacht worden.

Ausgenommen von diesem Handeln sind die Trackables, also Coins und Travelbugs. Es wird zwar gerade von den Ownern von TB-Hotel-Caches gerne gesehen wenn der GeoCacher nicht die Dose leer räumt sondern auch Trackables dort gelassen werden, ist aber keine Vorgabe gem. der Guidelines von GS.

Das primäre Ziel von Trackables ist das Reisen und nicht der Tausch. Also immer schön reisen lassen die kleinen Dinger.

Schreibe einen Kommentar