Top-5 Log’s der letzten Wochen

Top-5 Log’s der letzten Wochen:

  • Waldlehrpfad #20: Wie zahlreiche Cacher waren auch Gondo1 und ich heute in diesem Waldstück unterwegs, um das herrliche Frühlingswetter cachenderweise zu nutzen.
    Das Rätsel war nach unserer letzten Tour und dem Auffinden des Schlüssels bereits gelöst. Also auf zur Zwischenstation, die ich so auch noch nie gesehen hatte und eine schöne, kreative Idee war. Das Final war dann auch fix ausgemacht und hat uns sehr gut gefallen. Wirklich schöne Idee mit klasse Umsetzung. Weiter so. *Daumen hoch*

Schutz vor Zecken

Zecken, diese unangenehmen Blutsauger sind zwar im Moment nicht anzutreffen, aber es ist kein Grund sich nicht schon langsam Gedanken darüber zu machen.
In der Regel von März bis Oktober aktiv, trifft man diese unscheinbar kleinen und auch gefährlichen im Volksmund „Holzböcke“ beim Geocachen häufiger an als einem vielleicht lieb ist.

Daher habe ich heute mir mal ein neues Gerät „die Zeckenkarte“ in einem kleinen Komplettset mit Schutzspray und Schutztüchern für unterwegs, zugelegt.

Die Zeckenkarte hat einen sehr eng werdenden kleinen Schlitz mit welchem man sehr gut unter die Zecke fahren kann um sie dann bequem herauszuziehen.

TB/Coin Rennen aus bzw. durch den GeoCaching Lehrpfad

Ab morgen starte auch ich mal ein TB-Rennen unter tb-run.com in welchem meine zwei Micro Mapamundi GeoCoins an den Start gehen.  (Ich habe letztens über TB-Run.com berichtet)

Teilnehmen könnt Ihr mit Euren TB’s oder Coins gleich hier: http://www.tb-run.com/join.php5?run=HETZJAGDGCL.

Das Rennen läuft unter dem Titel: „TB/Coin Hetzjagd im GC-Lehrpfad Lohnder Holz

Mal schauen wer noch so alles mitmacht oder ob meine zwei Coins das alleine unter sich ausmachen müssen.

Besuch beim Anticacher

Ein Anticacher brüstete sich damit Caches zu zerstören.

Schon fast ein halbes Jahr ist diese einzigartige Aktion her aber ich möchte sie trotzdem auch hier nochmal erwähnen.

Es gibt schon verrückte; da gibt es Menschen die mit Leidenschaft und Freude einem interessanten und vor allem gesunden Hobby ihre Zeit schenken und vereinzelte kranke Geister haben einen Spass daran dies zu sabotieren.

Die ganze Geschichte begann im Frühjahr 2009 damit, dass in einer Dose wurde ein einlaminierter Zettel gefunden wurde mit dem Text „Schon der 3te Cache den ich vernichte“.

Schwindelfrei? ich nicht!

Gerade habe ich einen Link zu einem Video bekommen welches zwar wohl nicht direkt ein GeoCaching Video ist, aber gerade da auch beim fortgeschrittenen GeoCaching oft geklettert wird ist ein gewisser Bezug da.

Mal ganz ehrlich, mir wurde schon beim Zuschauen dermaßen übel, echt peinlich aber es ist schon heftig, schaut selber:

http://www.liveleak.com/mp53/player.swf?config=http://www.liveleak.com/mp53/player_config.php?token=07b_1284580365%26embed=1

Zecken Counter „gcticker.de“

Dein online  Zecken-Counter… unter „gcticker.de„. Eigentlich eine verrückte Sache aber auch logisch.

Beim GeoCaching kommt man ja mit so manch Krabbeltieren in Kontakt.
Die Zecken, bei uns meistens der „Gemeine Holzbock2 (Ixodes ricinus) gehören wohl zu den unangenehmsten Ihrer Art.

Also warum das nicht statistisch aufwerten und stolz seine Zeckenbisse wie Trophäen zu Schau stellen oder muss man auf ein möglichst kleines Ergebniss stolz sein? Gesünder ist es jedenfalls 😉

Ich finde die Idee jedenfalls Klasse.

http://www.gcticker.de

zwei neue Dosen im Waldlehrpfad Lohnder Holz

Heute habe ich mal wieder eine große Wartungsrunde durch den Waldlehrpfad gedreht und zwei neue Dosen gelegt (Waldlehrpfad #24 und Waldlehrpfad #25).
Mal wieder „sah man den Wald vor lauter Cachern nicht“ und viele GeoCacher getroffen.

Nun wird nur noch auf die Veröffentlichung durch den Reviewer gewartet und Ihr könnt Euch schon mal auf die Jagd nach dem FTF die nächsten Tage freuen.

TB Rennen und Rettung „tb-run.com“

Heute stelle ich Euch mal zwei Seiten zum Thema „Travel Bugs®“ kurz „TB“ vor.

www.tb-run.com
Hierbei geht es zum einen um Travel Bug Rennen, kurz erklärt: mehrere TBs wetteifern darum, welcher am schnellsten am weitesten reisen kann.

http://www.tb-rescue.com
Hilft wenn ein eigener „Travel Bug®“ oder eine eigene Geocoin in einem Cache liegen und nicht weiter reisen.

neues Forum „gocaching.de“

Als neueste Aktion im neuen Jahr habe ich zum Thema GeoCaching ein neues Forum unter www.gocaching.de ins Leben gerufen.

Gut… zum Thema GeoCaching gibt es schon so einige Foren auch mit unterschiedlichen Zielsetzungen aber das Thema ist so weitläufig das es durchaus noch eine weitere Plattform gebrauchen kann.

Somit wurde jetzt am 1.ten Tag des neuen Jahres 2011 die Funktionalität der Plattform hergestellt und die nächsten Tage entsprechend der weitere Ausbau stattfinden.

Gehe Cachen und hab Spass, daher auch der Name „GoCaching„.

Top-5 Log’s der letzten Wochen

Top-5 Log’s der letzten Wochen:

  • Waldlehrpfad #20: Tja, was mussten wir auch bei -7° im Halbdunkel in den Wald… Irgendwie mussten wir mal raus ;-))) Und dieses Mystery lag so schön gelöst auf dem Schreibtisch herum. Den Wald kannten wir ja inzwischen auch schon sehr gut – also nichts wie hin. Vor Ort fanden wir dramatische Cacherspuren, die uns aber keinesfalls halfen, alles war umgepflügt und da wir denn auch das Listing nicht noch einmal gelesen hatten, meinten wir schon das Final zu suchen. Da war aber nichts. Aaaargghhh In letzter Verzerweifelung einen beliebten Telefonjoker gezogen (DD = Danke Daniel) und ohne Start in Richtung Final abgezogen. Aber auch hier nichts mehr gesehen. Also zurück zum Cmobil, hilft nichts. Ähämmmm, was ist das denn…. passt ja zu den Infos, die wir hatten. Ja krass. Da waren die abgefrorenen Finger vergessen und biblisches Liedgut sammelte sich auf den Lippen. Hatte doch der Himmel zum Schluss noch eine Einsehen mit uns und hat uns Cacherglück beschieden. Eindeutig ein Favpünktchen wert… Wir kommen wieder für die letzten 3 Tradis. Grüße an den owner;-))